This is an example of a HTML caption with a link.
   

Sämtliche Baugrundstücke sind verkauft!

Informationen zum Wohngebiet
"Fillegraben" in Bishausen, Flecken Nörten-Hardenberg

Die Grundstückseigentümer beauftragten die Gesellschaft OECO-Plan mbH, Hardegsen mit der Aufstellung des Bebauungsplanes, der Erschließung des Gebietes sowie mit der Vermarktung der Grundstücke.

 

Je nach Lage im Baugebiet kosten die Grundstücke zwischen 75,00 Euro und 85,00 Euro je Quadratmeter. Darin sind alle Kosten der öffentlichen Erschließung enthalten.

 

Das Wohngebiet liegt am südlichen Ortsrand von Bishausen, in dem insgesamt 16 Baugrundstücke erschlossen werden.

Eine Einzel-, Doppel- und Hausgruppenbebauung ist zulässig. Durch die Festsetzungen von Trauf- und Firsthöhen orientiert sich die Bebauung am angrenzenden Bestand. Maximal zwei Vollgeschosse können ausgebaut werden. Um den individuellen Wünschen Rechnung zu tragen, wurde keine Firstrichtung, keine Baugrenze und keine Baulinie festgelegt, so das die Gebäude auf den Grundstücken frei ausgerichtet werden können.

 

Das Wohngebiet wird über den Birkenweg erschlossen. Die verkehrstechnische Erschließung im Gebiet sieht einen Ausbau als Zone mit zulässiger Höchstgeschwindigkeit (Zone 30) vor.

 

Durch die Anlage einer Stichstraße mit einem Wendeplatz wird ein Durchgangsverkehr durch das Wohngebiet vermieden.

 

Träger der Elektrizitäts- und der Gasversorgung ist die Energie-Aktiengesellschaft Mitteldeutschland (EAM). Der Träger des Fernmeldenetzes ist die Telekom AG. Der Flecken Nörten-Hardenberg ist Träger der Abwasserbeseitigung.

 

Die Oberflächenentwässerung innerhalb des Wohngebietes erfolgt über die Regenwasserkanalisation. Auf den einzelnen Grundstücken ist ein Rückhaltevolumen von 1,5 m3 zuzüglich weiterer 1,5 m3 je 100 m2 versiegelter Grundstücksfläche (Dächer, Terrassen u.a.) vorzuhalten. Das Oberflächenwasser kann anstatt von Trinkwasser für die Gartenbewässerung sowie für die Toilettenspülung genutzt werden.

 

In Bishausen befindet sich ein Kindergarten. Zur Grundschule und zu weiterführenden Schulen ist der Weg nach Nörten-Hardenberg nicht weit. Entsprechende Busverbindungen sind vorhanden.


Anfahrt und Lage


Grundstücksangebot Flecken Nörten-Hardenberg, OT Bishausen
Baugebiet "Fillegraben"

 

 


 

Ansprechpartner: Herr Jeske

E-Mail: jeske@oeco-plan.de

Tel.: 05592 - 999 85 13